Startseite  Aktuelles  Termine  Impressum 

Dr. Angelika B. Hirsch

GRENZ

GÄNGE


Rites de Passage

Beratung

Weiterbildung

Märchen

Zur Person

Publikationen

Aktuelles

Termine

Kontakt

Zur Person

Dr. Angelika B. Hirsch

geboren 1955

aufgewachsen in einem Pfarrhaus in der ehemaligen DDR
• dort - wie zu erwarten - widersprüchliche Erfahrungen gesammelt:
• wegen Fluchtversuch 1974/75 zehn Monate inhaftiert
• kirchliches Abitur
• pädagogische Ausbildungen und Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im kirchlichen Raum
• ein paar Jahre Kloster

nach der Wende in Westberlin neu begonnen:
• 1992-1998 an der FU-Berlin studiert (Judaistik und Religionsgeschichte) und promoviert
• Stipendiatin des Cusanuswerks

Therapeutische Ausbildungen:
• 1995-1999 Transaktionsanalytische Basiskompetenz (Institut für Kommunikationstherapie Dr. Gisela Kottwitz, Berlin)
• 1998-2001 Atemtherapie (Institut für Atemlehre Erika Kemmann, Berlin) Abschluss mit AFA-Diplom

Künstlerische Ausbildung
• 1993-2001 Ausbildung zur Märchenerzählerin bei der Europäischen Märchengesellschaft e.V. (Rheine)

1998 - 2009 angestellt als Beraterin in einer Krisen- und Lebensberatung (offene tür berlin e.V.)

seit 1994 freiberufliche Arbeit
• Erwachsenenbildung
• Lehrtätigkeit
• Atemtherapeutin
• schriftstellerische Arbeit

seit 2009 eigene Praxis (Beratung/ Coaching/ Begleitung)

seit 2012 Vizepräsidentin der Europäischen Märchengesellschaft e.V.

Forschend und fragend beschäftigen mich seit mehr als 30 Jahren Märchen, seit gut 20 Jahren Sinn, Geschichte, Struktur und Dynamik von Übergangsritualen.

Was mich sonst noch antreibt: Die Freude am Kontakt mit Menschen und die Neugier auf die Welt, die mich immer wieder wandernd hinaustreibt, am liebsten für viele Wochen hintereinander!